Startseite Oscargewinner Impressum
Oscar Oscargewinner

Oscar-Gewinner 2019

(91. Verleihung)

bester Film / Best Picture
Green Book - Eine besondere Freundschaft


Regie / Directing
Alfonso Cuarn (Roma)
Hauptdarsteller / Actor in a Leading Role
Rami Malek (Bohemian Rhapsody)
Hauptdarstellerin / Actress in a Leading Role
Olivia Colman (The Favourite)
Nebendarsteller / Actor in a Supporting Role
Mahershala Ali (Green Book - Eine besondere Freundschaft)
Nebendarstellerin / Actress in a Supporting Role
Regina King (Beale Street Blues)
Filmmusik / Original Scorey
Ludwig Goransson (Black Panther)
Original Song / Song
"Shallow" (A Star is Born)
Sound / Ton
Paul Massey & Tim Cavagin & John Casali (Bohemian Rhapsody)
Tonschnitt / Sound Editing
John Warhurst & Nina Hartstone (Bohemian Rhapsody)
Drehbuch / Screenplay Written
Nick Vallelonga & Brian Currie & Peter Farrely (Green Book Eine besondere Freundschaft)
Drehbuch -Adaption / Screenplay Based on
Charlie Wachtel & David Rabinowitz & Kevin Willmott & Spike Lee (BlacKkKlansman)
Schnitt / Film Editing
John Ottman (Bohemian Rhapsody)
Maske / Makeup
Greg Cannom & Kate Biscoe & Patricia Dehaney (Vice Der zweite Mann)
Kostme / Costume Design
Ruth Carter (Black Panther)
Spezial Effekte / Visual Effects
Paul Lamert, Ian Hunter & Tristan Myles & J.D. Schwalm (First Man Aufbruch zum Mond)
Kamera / Cinematography
Alfonso Cuarn (Roma)
bester auslndischer Film / Foreign Language Film
Roma
Animationsfilm / Best Animated Picture
Spider-Man: A New Universe
Kurzfilm / Short Film
Skin
Kurz-Animationsfilm / Short Film-Animation
Bao
Kurz-Dokumentarfilm / Documentary: Short Subject
Period. End of Sentence
Dokumentarfilm / Documentary: Feature
Free Solo
Bestes Szenebild:
Hannah Beachler & Jay Hart (Black Panther)

Ereignisse, Skandale und Wissenswertes bei der 91. Oscarverleihung

Die 91. Oscarverleihung im Jahr 2019 war von einigen Kontroversen und unerwarteten Ereignissen geprgt. Hier sind einige der bemerkenswertesten Ereignisse:

Kontroverse um Gastgeber: Die 91. Oscarverleihung hatte zunchst den Comedian Kevin Hart als Gastgeber angekndigt. Doch nachdem einige seiner alten homophoben Tweets aufgetaucht waren, trat er zurck. Die Veranstaltung fand letztendlich ohne offiziellen Gastgeber statt.

Diversittsfrage: Wie schon in den Jahren zuvor gab es Diskussionen um mangelnde Diversitt bei den Nominierten und Gewinnern. Insgesamt gab es jedoch einige wichtige Gewinne fr Frauen und Minderheiten, darunter den Oscar fr die beste Regie fr die Afroamerikanerin Regina King.

berraschender Sieg fr "Green Book": Der Film "Green Book" gewann den Oscar fr den besten Film, was fr einige Kontroversen sorgte. Einige Kritiker bemngelten, dass der Film eine zu oberflchliche Darstellung von Rassismus und Diskriminierung lieferte und auch einige der Darsteller des Films gerieten in die Kritik.

Lady Gaga und Bradley Cooper sorgen fr Aufsehen: Lady Gaga und Bradley Cooper performten gemeinsam den Song "Shallow" aus dem Film "A Star is Born". Ihre Performance sorgte fr Aufsehen und wurde von vielen als eine der besten Momente der Veranstaltung bezeichnet.

Tribut an Verstorbene: Wie bei jeder Oscarverleihung gab es auch einen bewegenden Tribut an diejenigen, die im vergangenen Jahr verstorben waren. Besonders emotional war der Tribut an den verstorbenen Schauspieler Burt Reynolds, der auch in Hollywood sehr geschtzt wurde.


Sportvereine
Film-Genres
Vampirserien
Kinostars