Startseite Oscargewinner Impressum
Oscar Oscargewinner

Oscargewinner

Alle Oscarverleihungen und Gewinner des Oscars

Der Oscar

Auf dieser Seite finden Sie alle Oscargewinner von 1929 bis heute. Klicken Sie einfach die gewnschte Jahrezahl an, um zu erfahren, wer den Oscar auf der jeweiligen Oscarverleihung in welcher Kategorie gewonnen hat.

Der Oscar ist eine der begehrtesten Trophen im Filmgeschft, der jedes Jahr einmal verliehen wird.


Die Entstehung des Oscars als Filmpreis

Der Oscar ist einer der bekanntesten und renommiertesten Filmpreise der Welt und wird jhrlich von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences verliehen. Doch wie kam es zur Entstehung des Oscars als Filmpreis?

Die Grndung der Academy of Motion Picture Arts and Sciences

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences wurde im Jahr 1927 gegrndet. Die Idee zur Grndung der Organisation stammt von dem Filmproduzenten Louis B. Mayer, der sich mit anderen Hollywood-Gren zusammenschloss, um die Interessen der Filmindustrie zu vertreten. Ziel war es, die Filmindustrie zu professionalisieren und den Film als Kunstform zu etablieren.

Die erste Oscarverleihung

Die erste Oscarverleihung fand am 16. Mai 1929 im Roosevelt Hotel in Los Angeles statt. Die Veranstaltung war zunchst als interne Veranstaltung der Academy gedacht, um den eigenen Mitgliedern fr ihre Leistungen zu danken. Es wurden insgesamt 12 Oscars verliehen, unter anderem fr den besten Film, die beste Regie und die beste Hauptdarstellerin.

Die Bedeutung des Namens Oscar

Die genaue Herkunft des Namens Oscar als Bezeichnung fr den Filmpreis ist nicht eindeutig geklrt. Eine bekannte Geschichte besagt, dass die Bibliothekarin der Academy, Margaret Herrick, den Preis nach ihrem Onkel Oscar benannt hat, da die Trophe ihm hnlich sah. Eine andere Geschichte besagt, dass die Schauspielerin Bette Davis den Preis aufgrund seiner phallischen Form "Oscar" genannt hat. Wie auch immer der Name entstanden ist, er hat sich bis heute gehalten und ist weltweit bekannt.

Die Entwicklung des Oscars

Im Laufe der Jahre hat sich der Oscar als Filmpreis weiterentwickelt. So wurden im Jahr 1934 erstmals separate Kategorien fr die beste mnnliche und weibliche Hauptrolle eingefhrt. In den 1940er Jahren wurde der Preis erstmals live im Radio bertragen, und seit den 1950er Jahren wird die Verleihung im Fernsehen bertragen. In den letzten Jahren hat die Academy auch versucht, den Preis diverser zu gestalten und mehr Vielfalt in den Nominierten und Gewinnern zu erreichen.

Der Oscar hat im Laufe der Jahre eine enorme Bedeutung in der Filmindustrie und der Populrkultur erlangt. Die Verleihung des Preises ist jedes Jahr ein besonderes Ereignis, das Millionen von Menschen weltweit verfolgen.


Die Geschichte des Oscars und herausragende Momente

Der Oscar ist einer der bekanntesten und begehrtesten Filmpreise der Welt und wird jhrlich von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences verliehen. Seit der ersten Verleihung im Jahr 1929 hat der Preis zahlreiche herausragende Momente erlebt, die Filmgeschichte geschrieben haben.

Die erste Oscarverleihung

Die erste Oscarverleihung fand am 16. Mai 1929 im Roosevelt Hotel in Los Angeles statt. Es wurden insgesamt 12 Oscars verliehen, unter anderem fr den besten Film, die beste Regie und die beste Hauptdarstellerin. Die Verleihung war zunchst als interne Veranstaltung der Academy gedacht, um den eigenen Mitgliedern fr ihre Leistungen zu danken.

Die Triumphzge von "Gone with the Wind" und "Ben-Hur"

Zu den grten Triumphzgen in der Geschichte der Oscars gehren die Verleihungen von "Gone with the Wind" im Jahr 1940 und "Ben-Hur" im Jahr 1960. "Gone with the Wind" gewann insgesamt 10 Oscars, darunter den Preis fr den besten Film, die beste Regie und die beste Hauptdarstellerin. "Ben-Hur" konnte sogar 11 Oscars gewinnen, darunter den Preis fr den besten Film, die beste Regie und den besten Hauptdarsteller.

Der erste afroamerikanische Gewinner

Sidney Poitier war im Jahr 1964 der erste afroamerikanische Schauspieler, der den Oscar als bester Hauptdarsteller gewann. Er erhielt die Auszeichnung fr seine Rolle in "Lilien auf dem Felde". Diese Verleihung gilt bis heute als wichtiger Schritt in Richtung Diversitt und Gleichberechtigung bei den Oscars.

Der Fauxpas bei der Verleihung des besten Films 2017

Die Verleihung des Oscars fr den besten Film im Jahr 2017 wird vor allem wegen eines Fauxpas in Erinnerung bleiben. Warren Beatty und Faye Dunaway verkndeten zunchst flschlicherweise, dass "La La Land" den Preis gewonnen habe. Erst nachdem das Team von "La La Land" bereits auf der Bhne stand, wurde der Irrtum bemerkt und "Moonlight" zum eigentlichen Gewinner erklrt.

Die Rekorde von Meryl Streep

Mit insgesamt 21 Oscar-Nominierungen und drei gewonnenen Oscars hlt Meryl Streep den Rekord fr die meisten Nominierungen und die meisten gewonnenen Oscars in der Kategorie beste Hauptdarstellerin. Ihre beeindruckende Karriere und ihr Talent als Schauspielerin machen sie zu einer der grten Persnlichkeiten in der Geschichte der Oscars.

Der Oscar hat im Laufe der Jahre zahlreiche herausragende Momente erlebt und ist zu einem Symbol fr die Anerkennung und Wertschtzung in der Filmindustrie geworden. Die Verleihung des Oscars ist jedes Jahr ein besonderes Ereignis, das Millionen von Menschen weltweit verfolgen


Sportvereine
Film-Genres
Vampirserien
Kinostars